Parkplatz
Bild 1: Carado T 448
Bild 2: Wohnmobil mieten in Katlenburg
Bild 3: Carado mieten in Katlenburg
Bild 4: Wohnmobil von Carado mieten in Katlenburg
Bild 5: Wohnmobil in Katlenburg online mieten
Bild 6: in Katlenburg Wohnmobil mieten
Bild 7: Carado Wohnmobil in Katlenburg mieten
Bild 8: Wohnmobil für 2 Personen in Katlenburg mieten
Bild 9: Carado T 448
Bild 10: Wohnmobil mieten in Katlenburg
Bild 11: Carado mieten in Katlenburg
Bild 12: Wohnmobil von Carado mieten in Katlenburg
Bild 13: Wohnmobil in Katlenburg online mieten
Bild 14: in Katlenburg Wohnmobil mieten
Bild 15: Carado Wohnmobil in Katlenburg mieten
Bild 16: Wohnmobil für 2 Personen in Katlenburg mieten
Bild 17: Carado T 448
Bild 18: Wohnmobil mieten in Katlenburg
Bild 19: Carado mieten in Katlenburg
Bild 20: Wohnmobil von Carado mieten in Katlenburg
Bild 21: Wohnmobil in Katlenburg online mieten
Bild 22: in Katlenburg Wohnmobil mieten
Bild 23: Carado Wohnmobil in Katlenburg mieten
Bild 24: Wohnmobil für 2 Personen in Katlenburg mieten
Bild 25: Carado T 448
Bild 26: Wohnmobil mieten in Katlenburg
Bild 27: Carado mieten in Katlenburg
Bild 28: Wohnmobil von Carado mieten in Katlenburg
Bild 29: Wohnmobil in Katlenburg online mieten
Bild 30: in Katlenburg Wohnmobil mieten
Bild 31: Carado Wohnmobil in Katlenburg mieten
Bild 32: Wohnmobil für 2 Personen in Katlenburg mieten
Bild 33: Carado T 448
Bild 34: Wohnmobil mieten in Katlenburg
Bild 35: Carado mieten in Katlenburg
Bild 36: Wohnmobil von Carado mieten in Katlenburg
Bild 37: Wohnmobil in Katlenburg online mieten
Bild 38: in Katlenburg Wohnmobil mieten
Bild 39: Carado Wohnmobil in Katlenburg mieten
Bild 40: Wohnmobil für 2 Personen in Katlenburg mieten
37191 Katlenburg

Carado T 448

Sitzplätze
4
Schlafplätze2

Beschreibung

Fahrzeugausstattung

  • FIAT 2,3 l Mjet – 96 kw/ 130 Ps
  • Abwassertank isoliert
  • Warmluftheizung Combi 6
  • Klimaanlage Fahrerhaus manuell,
  • Fahrer und Beifahrer - Airbag,
  • Außenspiegel elektrisch und beheizt,
  • Tempomat,
  • Radio mit Lautsprechern
  • Beifahrersitz höhenverstellbar,
  • Einstiegsstufe,
  • Fliegengittertür
  • Markise
  • Fahrradträger -4-fach

Zulässige Personenzahl

5

Wohn- Schlafkomfort

Hubbett 195x140

Einzelbetten Heck:

1x 210x80 & 1 x 215 x 80

Sitzgruppe 210 x 100

Küche

Ergonomisch angeordnete Küche mit großzügiger Arbeitsplatte

Geräumige Schubkästen mit Soft Close im Küchenblock

3-Flammenkocher mit gusseisernem Topfträger und Glasabdeckung

Großes rundes Spülbecken aus Edelstahl mit Glasabdeckung in schwarz

Wassertank 122 l

Abwassertank 92 l

Kühlschrank mit Gefrierfach

Abfalleimer

Bad

Raumbad mit separatem Duschraum

Dachhaube mit integriertem Insektenschutzrollo

Große Spiegelflächen

Maße

Länge: 735 cm

Höhe 290 cm

Leergewicht: 2770 kg

Zul. GG.: 3500 kg

Zuladung 730 kg

Stauraumklappe links: 95x110

Stauraumklappe rechts: 75x80

Zubehör (im Rahmen der Servicepauschale) erhalten Sie von uns mit:

- 2 Gasflaschen

- Toilettenchemie

- Fahrzeugeinweisung

- Außenreinigung

- Kabeltrommel

- Auffahrkeile

- Radio/CD

- Warnwesten

- Wasserschlauch

- Stromadapter

Hinzubuchbare Extras

- Haustier 5,00 E/Tag

- TV auf Nachfrage: 8,00 €/Tag

- Campingmöbel 30,00 € für die Mietdauer

- Innenreinigung 99,00 €

Auch bei gebuchter Innenreinigung ist das Fahrzeug in einem besenreinen Zustand, frei von groben Verschmutzungen und mit entleerten Tanks (Frischwasser, Abwasser, Toilette) zurückzugeben!

Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit

Autohaus Rhumetal bietet Miet-Wohnmobile/“Ferienwohnung auf Rädern“

Das Gefühl von Freiheit, Unabhängigkeit und ein Hauch von Abenteuer – das reizt viele Menschen an einem Urlaub mit dem Wohnmobil. Wer das noch nie erlebt hat und ausprobieren möchte, kann sich für ein Miet-Wohnmobil aus dem Autohaus Rhumetal entscheiden. Für einen Urlaub mit dem Wohnmobil spricht einiges: Mit dieser „Ferienwohnung auf vier Rädern“ sind Nutzer unabhängig von Hotels und Wetter, weil sie den Urlaubsort jederzeit wechseln können. Außerdem können sie so manches Abenteuer bestreiten. Das in Katlenburg ansässige Autohaus Rhumetal hält in seiner Vermietflotte für jeden Geschmack etwas vor. Auf der Homepage www.rhumetal.de bietet das Autohaus eine umfangreiche Fotoshow der Vermietfahrzeuge sowie einen aktuellen Belegungsplan und Mietpreise.

Technische Daten

Hersteller/Baureihe Carado T
Aufbauart Teilintegriert
Sitze mit Gurt 4
Schlafplätze 2
Betten Einzelbetten; Hubbett
Liegeflächen Hubbett (1950 x 1400/1100 (Opt)); Seite (2100 x 1000 (Opt)); Heck (2050 x 800); Heck (2100 x 800); Heck (2050/2100 × 2100 (Opt))
Abmessungen L 738 cm x B 233 cm x H 291 cm
techn. zul. Gesamtgewicht 3495 kg
Modelljahr 2018
Getriebe manuelle Schaltung
Leistung 96 KW / 130 PS
Kraftstoff Diesel

Allgemeine Mietbedingungen für die Anmietung eines Reisemobiles           
Gültig ab 01. Januar 2015

Sehr geehrter Kunde,

die nachfolgenden Geschäftsbedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, im Falle des Vertragsabschlusses über die Buchung eines Reisemobils Inhalt des zwischen der Firma Autohaus Rhumetal – nachstehend „Vermieter” genannt - und Ihnen – nachstehend „Mieter“ genannt - zustande kommenden Vertrages.

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen daher sorgfältig durch!

1. Anzuwendendes Recht, Stellung des Kunden, Vertragsinhalt
Gegenstand des Vertrages ist ausschließlich die mietweise Überlassung des Wohnmobils. Der Vermieter schuldet keine Reiseleistungen und insbesondere keine Gesamtheit von Reiseleistungen.

Zwischen Vermieter und dem/den Mieter(n) kommt im Buchungsfall ein Mietvertrag zustande, auf den ausschließlich deutsches Recht, und zwar in erster Linie die Bestimmungen dieses Vertrages, hilfsweise die gesetzlichen Vorschriften über den Mietvertrag Anwendung finden. Mehrere Mieter haften als Gesamtschuldner.

Die gesetzlichen Bestimmungen über den Pauschalreisevertrag, insbesondere der §§ 651a-l BGB finden auf das Vertragsverhältnis weder direkt noch entsprechend Anwendung. Der Mieter gestaltet seine Fahrt selbst und setzt das Fahrzeug eigenverantwortlich ein.

Bestandteil des Mietvertrages ist auch das vom Mieter und dem bevollmächtigten Mitarbeiter des Autohauses Rhumetal vollständig auszufüllende und zu unterschreibende Übernahme- und Rückgabeprotokoll.

2. Mindestalter, Höchstalter, Führerschein
Das Mindestalter des Mieters und der Fahrer beträgt 25 Jahre und das Höchstalter 75 Jahre. Der Führerschein der Klasse 3 gilt für alle Modelle. Führerscheinklasse B gilt für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3.500 kg und Klasse C1 von mehr als 3.500 kg Gesamtgewicht. Fahrer mit Führerschein der Klassen B und C1 müssen mindestens drei Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis sein.

3. Mietpreise, Versicherungen
Als Mietpreis gelten grundsätzlich die Preise aus der bei Vertragsabschluss jeweils gültigen Preisliste, sofern nicht ein besonderer Preis vereinbart ist und die Mietpreisvereinbarung nicht auf einem offensichtlichen Irrtum beruht. Bei der Preisberechnung werden die unterschiedlichen Saisonzeiten berücksichtigt. Pro Miettag sind im Mietpreis 200 km (Freikilometer) enthalten, jeder mehr gefahrene Kilometer wird nach Rückgabe des Wohnmobils mit 0,19 € abgerechnet und ist sofort nach Rückgabe des Wohnmobils bar fällig. Dieser Betrag darf vom Vermieter von der Kaution einbehalten werden.

Die Mietpreise beinhalten: Voll- und Teilkaskoschutz mit einer Selbstbeteiligung von maximal € 950,00  pro Vermietung, Kilometer laut Mietvertrag. Wartungsreparaturen, die während der Mietzeit anfallen, soweit diese nicht auf unsachgemäße Nutzung zurückzuführen sind, sind immer mit dem Vermieter abzusprechen. Kraftstoff- und Betriebskosten gehen zu Lasten des Mieters.

Bei Rückgabe nach der schriftlich vereinbarten Zeit berechnen wir pro angefangener Stunde € 25, (höchstens jedoch für jeden verspäteten Tag den Gesamttagespreis) und geben an Sie eventuelle Schadenersatzansprüche weiter, die der Nachfolgemieter oder andere Personen uns gegenüber wegen einer verspäteten Fahrzeugübernahme geltend machen. Es besteht generell kein Einverständnis des Vermieters mit der automatischen Umwandlung in ein Mietverhältnis auf unbestimmte Zeit bei fortgesetztem Gebrauch.

 Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen. Gemäß der jeweils gültigen Preisliste ist die vorgegebene Mindestmietdauer von 6 Tagen zu beachten. Bei jeder Anmietung wird eine einmalige Service-Pauschale in Höhe von 125,00  € berechnet. Diese beinhaltet:

- eine Wasserfüllung, Toilettenchemie für den gesamten Mietzeitraum, Außenreinigung des Wohnmobils, Einweisung durch einen Mitarbeiter des Autohauses Rhumetal, zwei Gasflaschen.

Wir bieten ab 2015 eine Innenreinigung an, welche mit 89,00 € pro Vermietung abgerechnet werden kann und welche vom Mieter gebucht werden kann. Das Wohnmobil darf allerdings nicht verwohnt abgegeben werden. Die Innenreinigung bezieht sich auf einen normalen Gebrauch des Wohnmobils und setzt eine Reinigungsdauer unserer Fachkraft von 2 Stunden voraus.

Der Mieter haftet für alle im Zusammenhang mit der Nutzung des Fahrzeuges anfallenden Gebühren, Abgaben, Bußgelder und Strafen, für die der Vermieter in Anspruch genommen wird, es sei denn, sie sind durch Verschulden des Vermieters verursacht worden.

Reservierung, Rücktritt und Umbuchung
 Reisemobilreservierungen sind nur nach schriftlicher Bestätigung durch den Vermieter und ausschließlich für Fahrzeuggruppen, bzw. mitreisender Personenanzahl, nicht für Fahrzeugtypen verbindlich. Dem Vermieter steht des frei, den gebuchten Fahrzeugtyp entsprechend der Personenanzahl zu ändern!

Nach Erhalt des Mietvertrages ist innerhalb von 10 Tagen eine Anzahlung von 30 % des Gesamtmietpreises, zu leisten. Die Reservierung ist dann für beide Seiten verbindlich. Bei Nichteinhaltung dieser Frist ist der Vermieter nicht mehr an die Reservierung gebunden. Der restliche Mietpreis ist bis spätestens 20 Tage vor Mietbeginn fällig.

Bei Rücktritt von der verbindlichen Reservierung durch den Mieter werden folgende Stornogebühren fällig: bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 30 % des Mietpreises; vom 49. bis 14. Tag vor Reiseantritt 50 % des Mietpreises; ab 13. Tag 90 % des Mietpreises; am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 100 % des Mietpreises. Dem Mieter steht es frei nachzuweisen, dass kein oder ein geringer Schaden entstanden ist.

Die dem Mieter bestätigte Reservierung kann von diesem bis spätestens 30 Tage vor dem vereinbarten Mietbeginn umgebucht werden, soweit freie Kapazitäten vorhanden sind. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von
€ 50 pro Umbuchung berechnet. Eine eventuell anfallende Stornogebühr wird immer von der ersten bestätigten Reservierung ausgehend berechnet. Spätere Umbuchungen sind, soweit überhaupt möglich, nur nach Rücktritt zu den Bedingungen und anschließender Neubuchung möglich.


5. Zahlungsbedingungen, Kaution
Die Kaution beträgt € 1000,00, und muss bei Fahrzeugübernahme hier bar hinterlegt werden. Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 30 Tage bis zum Anmietdatum) werden Kaution und voraussichtlicher Mietpreis sofort fällig.

Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Fahrzeuges und nach erfolgter Mietvertrags–
Endabrechnung durch das Autohaus Rhumetal zurückerstattet. Alle noch nicht bezahlten anfallenden
Extras werden bei Rückgabe des Fahrzeuges mit der Kaution verrechnet.

Kommt der Mieter mit seinen Zahlungspflichten in Verzug, werden Verzugszinsen nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erhoben. Der Mieter kann einen geringeren Verzugsschaden nachweisen.

6. Haftung, Vollkaskoschutz
Bei Fahrzeugschäden, Fahrzeugverlust und Mietvertragsverletzungen haftet der Mieter grundsätzlich nach den allgemeinen Haftungsregeln.

Der Mieter haftet dagegen uneingeschränkt bei Reifenschäden und Schäden die durch:
- Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit
- Fahruntüchtigkeit durch z.B. Alkohol, Drogen und Medikamente usw.
- Missachtung maximaler Durchfahrtshöhen- und breiten
- Zurücksetzen und Parken des Fahrzeuges ohne Einweisung durch eine Hilfsperson (auch bei falscher Einweisung) verursacht werden. In diesem Fall übernimmt der Mieter auch die durch ihn am Unfallgegner verursachten Personen- und Sachschäden. Muss hierfür die Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung des Vermieters in Anspruch genommen werden, so zahlt der Mieter die durch diesen Schaden entstehenden Höherstufungen in den vorgenannten Versicherungen.

Der Mieter haftet gleichfalls für Schäden dann, wenn er

a) die Schadensanzeige entgegen der Verpflichtung des Mieters gem. Ziff. 8 nicht unverzüglich oder nicht vollständig oder mit falschen Angaben an den Vermieter übergibt.

b) oder seine Erfüllungsgehilfen Unfallflucht begangen, bei einem Unfall auf die Heranziehung der Polizei verzichtet oder falsche Angaben zum Unfallhergang gemacht haben, soweit hierdurch die berechtigten Interessen des Vermieters an der Feststellung des Schadens beeinträchtigt wurden und der Pflichtverstoß weder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruht. Im Falle grob fahrlässiger Verletzung dieser Verpflichtungen bleibt es insoweit bei der Freistellung, als die Verletzung Einfluss weder auf die Feststellung des Versicherungsfalles noch auf die Feststellung oder den Umfang der Versicherungsleistung durch den hinter dem Vermieter stehenden Versicherer noch auf die Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gehabt hat.

Die Haftungsfreistellung bezieht sich nicht auf den vereinbarten Selbstbehalt. Sie gilt nur für den Mietzeitraum.

Für Verkehrs- und Ordnungsvergehen des Mieters und seiner Erfüllungsgehilfen haften diese selbst. Treffen den Vermieter Kosten und Gebühren, wird er freigestellt.

Brems-, Betriebs- und reine Bruchschäden sind keine Unfallschäden. Eine vereinbarte Haftungsfreistellung gem. Ziff. 6.2 bezieht sich auf Schäden dieser Art nicht. Dies gilt insbesondere für Schäden, die auf ein Verrutschen der Ladung zurückzuführen sind.

Die Regelungen gelten neben dem Mieter auch für den berechtigten Fahrer. Für den unberechtigten Nutzer des Fahrzeugs gilt die vertragliche Haftungsfreistellung nicht.

7. Rückgabeprotokoll, Mängelanzeige, Abtretungsverbot
Der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug in vertragsgerechtem Zustand zurückzugeben.

Nach Mietbeginn festgestellte Mängel am Mietfahrzeug oder seiner Ausstattung hat der Mieter unverzüglich dem Autohaus Rhumetal anzuzeigen.

Der Mieter kann Ansprüche jedweder Art nicht geltend machen, wenn die solche Ansprüche begründenden Mängel nicht im Rückgabeprotokoll schriftlich und detailliert festgehalten sind.

Verhalten bei Unfällen
Kommt es zu einem Unfall, Brand, Diebstahl, Wildschaden oder einem sonstigen Schaden, hat der Mieter sofort die Polizei und den Vermieter zu verständigen und hinzuzuziehen. Gegnerische Ansprüche dürfen nicht anerkannt werden.

Er ist weiter verpflichtet, den Schaden dem Vermieter unverzüglich vorab anzuzeigen. Ferner hat er unverzüglich, unter Verwendung des bei den Fahrzeugpapieren befindlichen Unfallberichtes, der in allen Punkten sorgfältig auszufüllen ist, den Vermieter vollständig zu informieren, so dass der Vermieter seiner Anzeigenpflicht gegenüber dem Versicherer in Wochenfrist nachkommen kann.


Reparaturen
Reparaturen die notwendig werden, um die Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeuges zu gewährleisten, dürfen vom Mieter bis zum Preis von € 100 ohne weiteres, größere Reparaturen nur mit Einwilligung der Autohaus Rhumetal GmbH in Auftrag gegeben werden.

Die Reparaturkosten gegen Vorlage der entsprechenden Originalbelege sowie der ausgetauschten Teile, soweit der Mieter nicht für den Schaden haftet (s. Ziff. 6), von der Autohaus Rhumetal GmbH erstattet.

Schadensersatzansprüche des Mieters an den Vermieter für versteckte und offensichtliche Mängel am Fahrzeug, die zum Zeitpunkt des Mietbeginns am Fahrzeug bereits vorgelegen haben oder solche Mängel, die während der Mietdauer am Fahrzeug eintreten, sind ausgeschlossen.

Berechtigte Fahrer
Das Fahrzeug darf nur vom Mieter selbst und den im Mietvertrag angegebenen Fahrern gelenkt werden, sofern diese das festgesetzte Alter haben und im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis lt. Ziff. 2 sind.
Der Mieter ist verpflichtet, Namen und Anschrift aller Fahrer, denen er das Fahrzeug auch nur zeitweise überlässt, festzuhalten und dem Vermieter auf Verlangen bekannt zu geben. Der Mieter hat für das Handeln des jeweiligen Fahrers wie für eigenes einzustehen.

Verbotene Nutzung
Dem Mieter ist untersagt, das Fahrzeug zu verwenden: Zur Teilnahme an motorsportlichen Veranstaltungen und Fahrzeugtests; zur Beförderung von leicht entzündlichen, giftigen oder sonst gefährlichen Stoffen; zur Begehung von Zoll- und sonstigen Straftaten, auch wenn diese nur nach dem Recht des Tatortes mit Strafe bedroht sind; zur Weitervermietung; für sonstige Nutzungen, die über den vertraglichen Gebrauch hinausgehen, insbesondere auf nicht zum Befahren vorgesehenem Gelände.

Das Fahrzeug ist schonend und sachgemäß zu behandeln und jeweils ordnungsgemäß zu verschließen. Die für die Benutzung maßgeblichen Vorschriften und technischen Regeln sind zu beachten und die Wartungsfristen einzuhalten. Der Mieter verpflichtet sich, regelmäßig zu überprüfen, ob sich der Mietgegenstand in verkehrssicherem Zustand befindet.

Rauchverbot / Mitnahme von Tieren
Das Rauchen in den Fahrzeugen ist nicht gestattet.. Darüber hinaus ist die Mitnahme von Tieren nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Vermieters gestattet. Dies muss im Mietvertrag explizit angegeben werden.

Übergabe, Rücknahme
Der Mieter ist verpflichtet, vor dem Antritt der Fahrt an einer ausführlichen Fahrzeug-Einweisung durch unsere Experten in der Übergabe-Station teilzunehmen, sowie die Rückgabe zusammen mit den Stationsmitarbeitern durchzuführen.

Übergabe: Montag bis Freitag ab 14.00 Uhr; Rücknahme: Montag bis Samstag 10-11 Uhr. An Samstagen Übergabe ab 12.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist eine Übergabe bzw. Rücknahme nicht möglich.

Vor der Rückgabe des Fahrzeugs muss dieses innen einwandfrei vom Mieter gereinigt werden. Sollte das nicht der Fall sein, werden dem Mieter € 150,00 in Rechnung gestellt. Falls die Toilette vom Vermieter teilweise oder komplett gereinigt werden muss, werden dem Mieter € 130,00 € in Rechnung gestellt. Bei extremer Verschmutzung des Wohnmobils (z.B. Teerflecken, befleckte Polster, Brandflecken usw.) ist der Mieter verpflichtet, die Reinigungskosten/Ersatz zusätzlich zur Endreinigung zu tragen. Die Rücknahme des Fahrzeuges wird durch die Unterschrift auf dem Rückgabeprotokoll bestätigt.

Die Vermietstation kann die Übergabe des Fahrzeuges vorenthalten, soweit bis die Fahrzeug-Einweisung erfolgt ist. Hierdurch entstehende Übergabeverzögerungen und Kosten gehen zu Lasten des Mieters.


Haftung des Vermieters/Ersatzfahrzeug
Ansprüche des Mieters sind weitgehend durch die des Chassis-Herstellers Fiat enthaltenen Assistance Schutzbriefe abgesichert. Ein darüber hinausgehender weiterer Autoreiseschutzbrief besteht nicht, es bleibt dem Mieter freigestellt einen solchen auf eigene Kosten zu erwerben. Eine darüber hinausgehende Haftung des Vermieters wird ausgeschlossen, insbesondere Ersatz für vertane Urlaubszeit und sonstige inmaterielle Schäden sowie Folgemangelschäden. Auf jeden Fall ist die Haftung des Vermieters auf Vorsatz beschränkt. Schäden, die der Mieter durch Fahrlässigkeit oder unsachgemäße Behandlung des Mietobjektes erleidet, sind von der Haftung ausgeschlossen. Kann der Mieter seine Reise wegen Ausfalls des Fahrzeuges nicht oder nur verspätet antreten, wird der Mietpreis entsprechend der ausfallenden Tage dem Mieter zurückerstattet, der Vermieter wird sich in diesem Fall jedoch ohne Rechtsanspruch des Mieters um ein Ersatzfahrzeug bemühen. Entstehen durch die Bereitstellung eines größeren Fahrzeuges Nebenkosten, wie Fähr- und Mautgebühren oder Betriebskosten, so gehen diese zu Lasten des Mieters.

 
Auslandsfahrten
Auslandsfahrten innerhalb Europas sind möglich. Ost- und außereuropäische Länder (z.B. Polen, Tschechien, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Türkei etc.) bedürfen ausdrücklich der vorherigen Einwilligung des Vermieters und der Beantragung eines speziellen Versicherungsschutzes. Dies muss unbedingt im Mietvertrag festgehalten werden. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind verboten.

Ausschlussfrist, Verjährung
Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Anmietung hat der Mieter innerhalb einer Woche nach vertraglich vorgesehener Rücknahme des Fahrzeuges bei der Vermietstation schriftlich anzumelden. Nach Ablauf der Frist können Ansprüche nur geltend gemacht werden, wenn kein Verschulden an der Nichteinhaltung der Frist vorliegt.

Vertragliche Ansprüche des Mieters, auch solche aus der Verletzung vor-, nach- und nebenvertraglicher Pflichten durch den Vermieter verjähren in sechs Monaten nach der vertraglich vorgesehenen Rücknahme. Hat der Mieter solche Ansprüche geltend gemacht, so ist die Verjährung bis zu dem Tag gehemmt, an dem der Vermieter die Ansprüche schriftlich zurückverweist.

Die Abtretung von Ansprüchen aus dem Mietvertrag an Dritte, auch an Ehegatten oder andere Mitreisende, ist ausgeschlossen, ebenso die Geltendmachung solcher Ansprüche im eigenen Namen.

Speicherung und Weitergabe von Personendaten
Der Mieter ist damit einverstanden, dass das Autohaus Rhumetal GmbH  seine persönlichen Daten speichert.

Der Vermieter darf diese Daten an Dritte, die ein berechtigtes Interesse haben, weitergeben, wenn die bei der Anmietung gemachten Angaben in wesentlichen Punkten unrichtig sind oder das gemietete Fahrzeug nicht innerhalb von 24 Stunden nach Ablauf der gegebenenfalls verlängerten Mietzeit zurückgegeben wird oder Mietforderungen im gerichtlichen Mahnverfahren geltend gemacht werden müssen oder vom Mieter gegebene Schecks nicht eingelöst oder Wechsel protestiert werden. Darüber hinaus kann eine Weiterleitung der Daten an alle für die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten zuständigen Behörden für den Fall erfolgen, dass der Mieter sich tatsächlich unredlich verhalten hat bzw. hinreichende Anhaltspunkte hierfür bestehen. Dies erfolgt beispielsweise für den Fall falscher Angaben zur Vermietung, Vorlage falscher bzw. verlustgemeldeter Personalurkunden, Nichtrückgabe des Fahrzeugs, Nichtmitteilung eines technischen Defekts, Verkehrsverstößen u.ä.

Gerichtsstand
Für alle Streitigkeiten aus oder über diesen Vertrag wird als Gerichtsstand der Sitz des Vermieters (Katlenburg, Northeimer Straße 12 a) vereinbart soweit der Mieter keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, der Mieter Kaufmann oder eine in § 38 Abs. 1 ZPO gleichgestellte Person ist.

Schlussbestimmungen/Salvatorische Klausel
Alle Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsverbindungen unwirksam sein oder werden, so hat diese Unwirksamkeit auf die anderen Punkte keinen Einfluss. Die unwirksam gewordenen Bestimmungen müssen so umgedeutet werden, dass ihr Zweck in wirksamer Weise erfüllt werden kann. Zwingende Vorschriften bleiben unberührt und gelten als solche vereinbart. Der Anmietung eines Reisemobiles liegt ein Mietvertrag zugrunde und keine gebündelten Leistungen (Reiseveranstaltung)

 

Kontakt: Bei Rückfragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung!
Autohaus Rhumetal GmbH, Northeimer Straße 12 a, 37191 Katlenburg, Tel.: 05552-7745, Homepage: www.rhumetal.de, E-Mail: rhumetal@t-online.de

 

1
2
3

Nebensaison

109,00 €

1
2
3

Hauptsaison

124,00 €

1
2
3

Bereits belegt

1
2
3

Ihre Auswahl

Autohaus Rhumetal GmbH

Northeimer Str.12aD -  37191  Katlenburg

Öffnungszeiten

  1. Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  2. Samstags 10:00 Uhr bis 14.00 Uhr
  3. und nach Vereinbarung auch gern außerhalb unserer Geschäftszeiten
Ansprechpartner
  • Diana Gerlach (Mietfahrzeuge Caravans; Mietfahrzeuge Reisemobile)
    Tel.: 05552-7745

Katlenburg- Das Autohaus Rhumetal ist seit über 25 Jahren ein verlässlicher Partner rund um das Thema Reisemobil. Hier können nicht nur neue und gebrauchte Wohnmobile gekauft werden, man kann hier seinen Reisemobilurlaub auch im Mietmobil realisieren. Hierbei stehen unsere Mitarbeiter des Hauses mit allerlei Tipps für die Urlaubsplanung zur Verfügung. Wünsche für eine Mehrausstattung in den Wohnmobilen können wir seit einigen Jahren auch erfüllen. Ob es der Einbau einer Solaranlage, einer Aufbauklimaanlage oder einer Rückfahrkamera ist: nahezu jeder Wunsch wird in der hauseigenen Werkstatt erfüllt.

Neben dem Reisemobilgeschäft, welches das Hauptbetätigungsfeld der Firma ist, werden auch Young- und Oldtimer angeboten. Bei diesem Angebot handelt es sich um den Ursprung der Unternehmung, die bereits im Jahre 1990 gegründet wurde. Viele Fahrzeuge, die damals als normale Gebrauchtwagen erworben worden sind, können heute als automobile Raritäten in der Ausstellungshalle in der Northeimer Straße 12 a in Katlenburg bewundert werden.

Die Kaufleute, Ingo Diederichs und Stefan Gritzki gründeten im Herbst 1990 in der Osteroder Straße in Katlenburg zwei Einzelunternehmungen, aus denen wenig später das Autohaus Rhumetal hervorging. Im Jahre 1995 kam Frank Somiesky als Verkaufsberater und Einkäufer in die Unternehmung dazu.

Für die Zukunft ist geplant, die Vermietflotte weiter auszubauen, um auch in der nachfragestarken Ferienzeit immer genügend akuelle Fahrzeuge vorrätig zu haben. Für Kunden, die mit ihrem eigenen Wohnmobil eine längere Anfahrt haben oder einfach nur in unserer Gegend in ihrem eigenen Wohnmobil übernachten wollen, bietet das Autohaus Rhumetal Stellplätze mit Stromanschluss zur Verfügung. Alle Angebote werden stets aktuell auf unserer Homepage www.rhumetal.de veröffentlicht. Auf der Internetseite werden alle zum Verkauf stehenden Fahrzeuge, Wohnmobile, Young- und Oldtimer mit einer Vielzahl von Fotos angeboten. So kann sich auch ein Kunde mit nicht umfassenden Kenntnissen aufgrund der vielen Bilder schnell ein Urteil darüber bilden, ob ein bestimmtes Fahrzeug seinen Anforderungen oder Wünschen entspricht.

Das Autohaus Rhumetal vertritt seit Januar 2010 mit dem Wohnmobilhersteller CARADO als Neuwagenhändler auch die renommierte Herstellermarke "Hymer". Nun können Kunden neben dem Gebrauchtwagenvertrieb auch qualitativ hochwertige Neufahrzeuge erwerben, die ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen ausgewählt werden.

Telefonisch sind wir zu erreichen unter 05552-7745 oder 0171-3845138

Anbieterkennzeichnung

Handelsregister Amtsgericht Göttingen
Handelsregister-Nummer HRB 130627
UsSt-ID nach §27a UStg DE230164931
Vertretungsberechtigt Ingo Diederichs und Stefan Gritzki

Weitere Details zum Angebot

D - 37191 Katlenburg, Northeimer Str.12a
pro Tag109,00 €
Kaution 1.000,00 €
99,00 €
125,00 €
30,00 €
8,00 €
5,00 €
Unverbindlich merken?parken